350 km werden unsere Gastmannschaften insgesamt zurückgelegt haben, wenn sie auf der Voßheider Passade-Kampfbahn eintreffen. Es wird auch diesmal nicht leicht: die Verletztenliste unserer Frauenabteilung ist sehr lang und am schwersten wird es wohl unsere Westfalenligamannschaft haben, die mit dem SSV Rhade den aktuellen Westfalenpokalsieger empfängt.

11.00 Uhr

Frauen-Kreisliga

FC Frauen III  –  SV Bischofshagen-Wittel

13.00 Uhr

Frauen-Bezirksliga

FC Frauen II  –  BV Bad Sassendorf

15.00 Uhr

Frauen-Westfalenliga

FC Frauen I  –  SSV Rhade